Friedenslicht 2020

Stadtweite Ökumenische Aussendung zum Friedenslicht aus Bethlehem 2020 am 13. Dezember!

Foto- Jens Meißburger

Unser Format unterlag wie auf dem Foto erkennbar ist der CoronaSchVO für gottesdienstliche Veranstaltungen. 

Zwar konnten wir in diesem Jahr aufgrund der momentanen Lage leider keinen Gottesdienst gemeinsam mit der Pfadfinderschaft Sankt Georg und dem Bund der deutschen katholischen Jugend (BDKJ) feiern können, aber es wurde dennoch ein Weg gefunden das Friedenslicht für euch zur Abholung Vor zu bereiten. Am Abend des 3. Advents konntet ihr in der Zeit von 19-21 Uhr zum Kirchplatz an der Arlberger Straße 10 kommen und die kleine Flamme der Liebe und Hoffnung, die wir dieser Tage besonders brauchen, in einer kurzen Andacht mitnehmen. Die Jesus-Christus-Kirche konntet ihr anschließend zum kurzen Gebet nutzen!

Zudem wurden von unserem Team über 1300 Friedenslicht-Wundertüten gepackt. Diese konnten vorher kostenlos bestellt werden und wurden nach Hause geliefert. Die meisten Wundertüten sind jedoch in Einrichtungen wie dem Seniorenzentrum Altenbrucher Damm, der KiTa Arche und der KiTa Am Fliederbusch sowie in das Friedensdorf Oberhausen gebracht und nicht nur aber vor allem an die Mitarbeitenden verteilt worden!

Mit dieser Aktion möchten wir unseren Dank und Respekt für die wichtige Arbeit in diesen Einrichtungen aussprechen! Vor allem in der Covid-Krise, aber auch darüber hinaus geben diese Menschen ihr Bestes um Kinder uns Senioren*innen zu versorgen! Dabei geben sie sich dieser Tage in besondere Gefahr und sorgen dennoch für gute Stimmung obwohl sie selbst oftmals Ängste haben. Danke für euren Einsatz!